Menü Schließen

Cox-Arthrose: Ursachen, Symptome und Folgen für das Hüftgelenk

Cox-Arthrose ist eine Form der Arthrose, die speziell das Hüftgelenk betrifft. Diese degenerative Gelenkerkrankung wird durch den Abbau des Knorpels im Hüftgelenk verursacht. Zu den Hauptursachen gehören Alterung, übermäßige Belastung des Gelenks, genetische Veranlagung und Verletzungen. Typische Symptome umfassen Schmerzen im Hüftbereich, Steifheit und eingeschränkte Beweglichkeit. Aufgrund der Schmerzen und Einschränkungen im Hüftgelenk kann sich die Lebensqualität der Betroffenen erheblich verschlechtern. Folgen einer fortgeschrittenen Cox-Arthrose können bis zu Behinderungen führen und die Mobilität stark beeinträchtigen.

Cox-Arthrose

Cox-Arthrose

Fußorthopädie bei Cox-Arthrose

In der Fußorthopädie spielen Cox-Arthrose und ihre Auswirkungen auf die unteren Extremitäten eine wichtige Rolle. Durch die einseitige Belastung des Hüftgelenks können Beinlängenunterschiede auftreten, die wiederum Fußprobleme wie Pronation oder Supination verursachen können. Als Fußspezialisten ist es unsere Aufgabe, diese Probleme zu erkennen und geeignete Behandlungsmöglichkeiten anzubieten. Dazu gehören orthopädische Einlagen, Schuhzurichtungen und individuell angepasste Therapien, um die Symptome zu lindern und die Funktion des Fußes zu verbessern. In einigen Fällen kann auch eine operative Korrektur erforderlich sein, um Beinlängenunterschiede auszugleichen und die Gelenkfunktion zu optimieren.

Beinverlängerung als Behandlungsoption

Beinverlängerungen können eine effektive Behandlungsoption für Patienten mit Cox-Arthrose sein, insbesondere wenn die Erkrankung zu erheblichen Beinlängenunterschieden führt. Durch eine Beinverlängerung kann der Beinlängenunterschied ausgeglichen werden, wodurch die Belastung auf das Hüftgelenk reduziert wird. Dies kann dazu beitragen, Schmerzen zu lindern, die Gelenkfunktion zu verbessern und die Mobilität des Patienten wiederherzustellen. Als Fußzentrum Bayern bieten wir eine umfassende Beratung und Betreuung für Patienten mit Cox-Arthrose und Beinlängenunterschieden an. Unsere spezialisierten Ärzte und Chirurgen führen eine gründliche Diagnose durch, um den individuellen Bedürfnissen jedes Patienten gerecht zu werden.

Beinverlängerung und Nachbehandlung

Wir erklären ausführlich die verschiedenen Behandlungsoptionen, einschließlich der Möglichkeit einer Beinverlängerung, und unterstützen unsere Patienten dabei, fundierte Entscheidungen über ihre Gesundheit zu treffen. Bei einer Beinverlängerung arbeiten wir eng mit den Patienten zusammen, um ihre Erwartungen zu verstehen und sicherzustellen, dass sie optimal auf den Eingriff vorbereitet sind. Wir verwenden fortschrittliche Techniken und modernste medizinische Geräte, um präzise und sichere Ergebnisse zu erzielen. Nach der Operation bieten wir eine umfassende Nachsorge an, um den Heilungsprozess zu unterstützen und sicherzustellen, dass unsere Patienten eine erfolgreiche Genesung erleben. Kontaktieren Sie das Bein- und Fußzentrum Bayern bei Fragen, wir stehen Ihnen immer mit einem offenen Ohr zur Seite.

Beinverlängerung